[:de]

Wie schädlich sind Schimmelpilze?

Hierzu gibt es unterschiedliche Studien und Untersuchungen. Studien zeigen das bestimmte Pilzarten zu Allergien und Asthma führen können. Bei einigen Schimmelpilz-arten besteht sogar ein erhöhtes Risiko von Organ- und Hautschäden.

In jedem Fall sollten Sie Ihr Schimmelproblem ernst nehmen und rechtzeitig eine professionelle Schimmelbeseitigung durchführen.

Kann ich MINECO Anti-Schimmel-Farbe überstreichen?

Bei MINECO Anti Schimmel Farbe handelt es sich um einen mineralischen Schutzanstrich mit einem hohen PH-Wert. Sie können den Anstrich mit einer mineralischen Farbe überstrichen. Wir empfehlen Ihnen unsere geschlechtsneutrale und abriebfeste Mineralfarbe. Wichtig hier ist: die Oberfläche muss gut gedämmt sein, damit sich keine Kältebrücken bilden, wodurch die Bildung von Kondensfeuchtigkeit verhindert wird. Mehr Infos dazu gibt es here.

Kann man Anti-Nikotin-Farbe und Anti-Schimmel-Farbe vermischen?

Auch hier gilt: Sie können MINECO Anti Schimmel Farbe mit anderen mineralischen Farben überstrichen, jedoch muss die Oberfläche gut gedämmt sein um die Bildung von Kondensfeuchtigkeit zu verhindern. Wir empfehlen Ihnen unsere geschlechtsneutrale und abriebfeste Mineralfarbe.

Kann man Schimmel an den Wänden einfach mit weißer Farbe drüber streichen oder kommt der wieder durch?

Eine Schimmelpilzbeseitigung heißt nicht, einfach eine neue Farbe an die Wand zu bringen. Auch eine noch so gute „Antischimmelfarbe“ kann keine Wunder vollbringen! Eine kalte Wand bleibt auch mit einem optimalen mineralischen Schutzanstrich ausgestattet noch eine kalte Wand, auf der sich nach wie vor Kondensfeuchtigkeit niederschlagen wird. Die mineralische Anti Schimmel Farbe von MINECO tolerieren zwar deutlich mehr Feuchtigkeit als konventionelle Farben und beschleunigen die Feuchtigkeitsabgabe gegenüber herkömmlichen Schimmelschutzanstrichen deutlich. Wenn die Wand im Winter aber so kalt ist, dass es zu einem andauernden Niederschlag von freiem Wasser kommt (also Wassertröpfchen, die man schon mit bloßem Auge sehen kann), wird eine sichere Schimmelvermeidung langfristig nicht mehr garantiert werden können.

Der Gebrauch von Anti Schimmel Farbe mit Tapeten

Bei Tapeten handelt es sich um ein organisches Material. Ihnen sollte bewusst sein, dass organischen Oberflächen der beste Nährboden für Schimmelpilze sind. Wenn Sie Kältebrücken bzw. eine hohe Rest-feuchte auf Ihrer Wand haben, sollten Sie auf das Tapezieren verzichten. Auch eine noch so gute „Antischimmelfarbe“ kann keine Wunder vollbringen!

Wenn Sie Ihre weiße Anti Schimmel Farbe in einem bestimmten Farbton haben möchten, können Sie herzu die Vollton- und Abtönfarbe von Puffas verwenden.

Schimmelflecken mit Essig behandeln

Schimmelbeseitigung mit Essig:

Natürlich können Sie Ihre Schimmelproblem auch mit Essig angehen, dieser ist hoch-alkalisch und tötet den Schimmelpilz bei einer richtigen Behandlung sogar ab. Jedoch werden Sie den Schimmel nur kurzfristig los. Zum einen behebt der Einsatz von Essig nicht die Ursachen Ihres Schimmelproblems, und zum anderen verdunstet der Essig nach einer gewissen Zeit und verliert dadurch seine hoch-alkalische Wirkung. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Essiggeruch in Ihrer Wohnung, den Sie noch nach Tagen nicht loswerden.

Wir empfehlen Ihnen daher eine professionelle Lösung! Mit MINECO Anti Schimmel Farbe haben Sie eine 3-in-1 Lösung für Ihr Schimmelproblem. Schimmelvernichter, präventiver Langzeitschutz und mineralische Wandfarbe. Und ganz wichtig, lüften nicht vergessen!

Kann Schimmel in Wände eindringen und diese Beschädigen?

Wenn Sie ihr Schimmelproblem vernachlässigen, kann dies zu Bauschäden in Ihrer Wohnung und was noch ganz wichtig ist, zu gesundheitlichen Problemen führen. Sie sollten das Schimmelproblem nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ursachen können neben falscher Lüftung auch Baubedingt sein, wobei dies in 95% aller Fälle nicht der Fall ist. Haben Sie Verdacht das es sich um einen baubedingten Konstruktionsfehler handeln könnte, wodurch sich der Schimmelpilz auf Ihren Wänden verbreitet, sollten Sie einen Schimmelexperten bzw. Gutachter aufsuchen. Dieser schafft Gewissheit und berät Sie dahingehend, wie das Problem lösen können. Auf jeden Fall sollten Sie den Schimmel entfernen um sich und Ihre Wohnung zu Schützen.

[:]