MINECO Anti Mold Paint

Für einen dauerhaften und zuverlässigen Schutz gegen Schimmel, sollte die empfohlene Menge von insgesamt 1kg Fertigmischung auf 1 m² Oberfläche aufgetragen werden. Für das Anstrich empfehlen wir das Tragen von Handschuhen, einer geeigneten Schutzkleidung sowie einer Schutzbrille. Hautkontakt sowie Farbspritzer auf Glas, Keramik, Marmor usw. sollten vermieden werden. Bei Augenkontakt sofort mit Wasser abspülen und ggf. einen Arzt aufsuchen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

1. Untergrundvorbereitung
Losen und geschädigten Putz, kalkhaltige Anstriche, Leimfarben, Gips sowie überstrichene Tapeten von der durch Schimmel befallenen Oberfläche bis zum tragfähigen Untergrund z.B. mittels Spachtel entfernen.

2. Reinigung
Je nach Schimmelbefall die Oberfläche mit einer Alkohol-Lösung (mind. 70%) reinigen. Wir empfehlen den MINECO Schimmelreiniger.

3. Mischung
Antischimmelfarbe mit Wasser mittels Flügelrührwerk knollenfrei vermischen, sodass eine homogene Mischung entsteht. Je nach Umgebungstemperatur ca. 4 – 8 Minuten warten und erneut gut durchmischen.

Mischungsverhältnis:
0,5 Liter Wasser auf je 1 kg Pulverkonzentrat.

4. Anstrich
Verwenden Sie für den Anstrich einen Pinsel oder Farbroller mit hoher Farbaufnahme.
Die Verwendung eines Farb-Gitters und einer Farb-Schale vereinfachen das Auftragen der Farbe.
Je nach Ausmaß des Schimmelbefalls sollte nach dem Austrocknen ein zweites Mal nachgestrichen werden.